?

Log in

No account? Create an account
DONNERSTAG, 18. APRIL 2019

SachsenEstnische Firma Skeleton will 25 Millionen Euro investieren


Dresden (dpa/sn) - Die estnische Firma Skeleton Technologies will in seine Produktionsstätte in Großröhrsdorf bei Dresden rund 25 Millionen Euro investieren. Das kündigte das Unternehmen am Donnerstag bei einem Besuch von Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) vor Ort in Talinn an. Dulig hat in den vergangenen Tagen Finnland und Estland bereist, die als Vorreiter in Sachen Digitalisierung und Mobilität der Zukunft gelten. Den Angaben zufolge will Skeleton Technologies die Zahl der Mitarbeiter bis 2022 von derzeit 50 auf 545 erhöhen.

2017 hatte das Unternehmen eine Ultrakondensatoren-Fertigung in Großröhrsdorf (Landkreis Bautzen) eröffnet. Dabei handelt es sich um Leistungsspeicher, die schneller Energie aufnehmen und abgeben können als herkömmliche Batterien. Unter anderem können die Zellen in der Automobilindustrie oder in der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz kommen. Die 25 Millionen Euro sollen auch in Forschung und Entwicklung fließen. Ziel ist eine Reduktion der CO2-Emission in der Transport- und Schwerindustrie. Skeleton leiste damit einen wichtigen Beitrag, die Energiepolitik in Sachsen langfristig weiterentwickeln und zukunftsfähig gestalten zu können, so Dulig.




1941. Немецкие солдаты греются у костра под Волоколамском. Декабрь
дальшеCollapse )
люди - с детства старики.

Юркий юрист

Юрка.

Юмор.
и в словосочетании "национальная галерея" он ставил ударение на букву о.
но лента полна им доверху, а смерть актрисы Иры Цывиной, кроме Садальского, никто не заметил.

Profile

le_trouver
le_trouver
le_trouver

Latest Month

April 2019
S M T W T F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Syndicate

RSS Atom
Powered by LiveJournal.com
Designed by Tiffany Chow