le_trouver (le_trouver) wrote,
le_trouver
le_trouver

Countdown

An einem Wahlinformationsstand der AfD in Dresden ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Ein Mann attackiert einen Wahlhelfer und verletzt diesen. Nun wird gegen ihn ermittelt.

Dresden - Ein Mann hat in Dresden einen Wahlinformationsstand der AfD angegriffen und einen 72-jährigen Helfer der rechtspopulistischen Partei verletzt. Der 39-Jährige habe den Mann am Samstag verbal bedroht, gewürgt und mehrfach auf ihn eingetreten als dieser schon am Boden lag, teilte die Polizei in Dresden am Sonntag mit. Der 72-Jährige musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Gegen den mutmaßlichen Täter wird wegen Körperverletzung ermittelt.
Subscribe

  • (no subject)

  • Cлужба спит,

    солдат идёт.

  • Die KPD

    rief zu Weimarer Zeiten zum Kampf gegen „die jüdischen Kapitalisten“ auf, schrie „Nieder mit der Judenrepublik“ oder forderte gleich wahnhaft dazu…

  • Post a new comment

    Error

    Comments allowed for friends only

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments