January 22nd, 2012

le_trouver

Рецидив.

Позавчера пересмотрели "The dream team" 1989 года с Майклом Китоном.

Я помню, смотрел этот фильм студентом-первокурсником, в поворотном 1991 году.

Приятно удивило и обрадовало: испытал тот же щенячий восторг)

.. а ведь это не универсально; многие фильмы тех лет, пересмотренные спустя много времени, откровенно раздражают.

le_trouver

Швейцарцы во второй мировой.

Die Schweiz war während des gesamten Zweiten Weltkriegs neutral. Trotzdem meldeten sich einige schweizer Bürger freiwillig bei der Wehrmacht.

Offiziell waren es 700-800 schweizer Freiwillige (inoffiziell rund 2.000 Männer) die während des Kriegs auf Seite des Deutschen Reiches kämpften. Rund 300 Männer fielen im Kampf.

Sie dienten in den verschiedenen Teilen der Wehrmacht und es wurde keine spezifische schweizer Einheit aufgestellt.
Der Großteil diente in der Waffen-SS, besonders in den Einheiten der 5. SS-Panzer-Division "Wiking", der 11. SS-Panzergrenadier-Division "Nordland" (z.B. SS-Panzer-Aufklärungs-Abteilung 11) und in der SS-Standarte Kurt Eggers. Dabei hatten rund 33 schweizer den Rang eines Offiziers.


источник.