August 6th, 2012

le_trouver

Миша о Наде.

В развитие одной темы.

Nun also auch Rudern gegen rechts... Wobei das Bedenkliche am Fall dieses Rostocker Mädels nicht im üblichen antifaschistischen Trivial Pursuit besteht; es besteht vielmehr darin, dass sich der Herr Innenminister nicht etwa schützend hinstellte und sagte: Moment mal, was hat das Fräulein verbrochen, was ist ihr vorzuwerfen, nur ihr und ganz konkret ihr, dass sie nicht mehr bei Olympia rudern soll? -- sondern dass er eilfertigst sogleich eine "gründliche Aufklärung" forderte und beteuerte, "extremistisches Gedankengut" habe im Sport keinen Platz (Warum eigentlich nicht? Gerade der Sport ist doch ein gutes Auffangbecken für solcherlei böse Energie), dass er, mit einem Wort, nicht etwa die allzeit gebenedeite sog. demokratische als vielmehr eine latent totalitäre Gesinnung an den Tag legte und damit wohl u.a. auch auf seine weitere Verwendbarkeit in einer evtl. DDR 2.0 oder in einem Komissariat der EUdSSR verwies.

отсюда.