September 12th, 2015

le_trouver

Хроника текущих событий.

POLIZEI AACHEN

POL-AC: Polizei sucht Zeugen nach einem Straßenraubs

11.09.2015 – 16:47
Aachen (ots) - Um 14.00 h beging die 82jährige Geschädigte die Straße Tittardsfeld, als neben ihr ein Pkw hielt. Eine weibliche Person stieg aus und bettelte die Geschädigte unter dem Vorwand, eine kranke Mutter zu haben, an. Als die Geschädigte keine Anstalten machte, BARGELD zu geben, versuchte die Täterin ihr die Goldkette vom Hals zu reißen. Die Geschädigte hielt ihre Kette fest, worauf eine zweite Frau aus dem Pkw stieg und die Geschädigte am Oberkörper festhielt. Hierdurch gelang es, die Gegenwehr der Geschädigten zu brechen. In dem von einem Mann gesteuerten Pkw flüchteten die Täterinnen in Richtung Schlossparkstraße. Die Geschädigte wurde leicht verletzt. Bei dem Pkw handelte es sich um einen älteren, auberginefarbenen Viertürer. Bei den Tätern handelte es sich äußerlich um Südländer. 1. weiblich, 160cm, Ende 40, kräftige Statur mit Bauch, lange schwarze Haare, Zopf, Kleid, blaues T-Shirt mit weißen Punkten 2. weiblich, 160cm, Anfang 40, kräftige Statur mit Bauch, lange schwarze Haare 3. Männlich, ca. 50 Jahre, weinroter Blazer

Sachdienliche Hinweise nimmt die zuständige Dienststelle unter 0241/9577-31301 oder außerhalb der Servicezeiten die Kriminalwache des PP Aachen unter 0241/9577-34210 entgegen.

Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Blum

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
le_trouver

(no subject)

При Мерзкель немыслим Поцелуй Дракона.

Впрочем, и Джет Ли во Франции ломал отнюдь не марокканцев.