August 31st, 2018

le_trouver

Tatsächlich

entpuppen sich die Forderungen des deutschen Außenministers als gefährliches großspuriges Gerede. Viel ist von „Übernahme von Verantwortung“ die Rede, von einem Schulterschluß mit Frankreich, was ungut nach neuen Transfermilliarden riecht. Wie soll eine „Europäisierung“ der Sicherheitspolitik jenseits der Nato aussehen, wenn die Atom-macht Großbritannien die EU gerade verläßt? Frankreich wird nie im Leben seine Atomwaffen einem europäischen, mittelbar deutschen Kommando unterstellen.