April 12th, 2020

le_trouver

(no subject)

wo der alte Marx recht hatte, hat er bis heute recht: Es sind keineswegs oder jedenfalls nicht primär Texte, die Taten bewirken, sondern Zustände. Dass diejenigen, die an der Herbeiführung solcher Zustände beteiligt waren, jetzt auf andere Ursachen zeigen und die Zustände leugnen, gehört zu ihrem durchaus schmutzigen Geschäft.