November 2nd, 2020

le_trouver

Terrorangriff

in der Nähe des Schwedenplatzes am Montagabend in Wien: Nach Informationen der „Krone“ ist ein Polizist seinen Verletzungen erlegen, ein Täter soll sich selbst in die Luft gesprengt haben. Es sollen noch weitere Täter auf der Flucht sein. Die Polizei ersucht die Bevölkerung, die Gegend großräumig zu meiden. Es gibt bereits erste Berichte, wonach es bei dem Angriff mehrere Todesopfer und zahlreiche Verletzte gegeben haben soll. Laut Innenministerium wurde offenbar zumindest ein Täter festgenommen. Es soll auch eine Geiselnahme in der Mariahilfer Straße geben.
le_trouver

Cмотрю Соловьёба.

Один вопрос - почему называющий себя Евразией лимитроф никогда не тематизирует собственно Азию? Речь непрерывно о Западе - в основном, Европе и дополнительно о США.

Про Китай, про великий сопредельный Китай, про его внутреннюю политику, общественные процессы и социальные метаморфозы вообще ни слова.

Никода.