le_trouver (le_trouver) wrote,
le_trouver
le_trouver

Es wird kolportiert,

dass der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) gestern im erzgebirgischen Stollberg, wo seine Partei vor dem Amtsgericht einen Wahlkampfstand aufgebaut hatte, von einem Gespräch mit AfD-affinen Bürgern (=Nazis) so genervt war, dass er einen Satz sagte, den ich nicht glauben kann, weshalb ich an dieser Stelle nach Zeugen suche (und bis sich jemand gemeldet haben, möge der Ausspruch hier als erfundene Unterstellung gelten), nämlich: "Die Grünen werden mit in der Regierung sein, und ihr werdet kotzen."

Was ebenfalls kolportiert wird, und was ich ohne Bedenken glaube, ist die Frage, die ein Bürger dem Ministerpräsidenten gestellt habe: "Warum soll sich die AfD von Höcke trennen, wenn sich die CDU nicht von Merkel trennt?"

Immerhin: In Sachsen tritt die Kanzlerin beim Wahlkampf nicht auf. Felix Saxonia!
Subscribe

  • Post a new comment

    Error

    Comments allowed for friends only

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments