le_trouver (le_trouver) wrote,
le_trouver
le_trouver

Hier sieht man die Kinder,

die gerade noch rechtzeitig aus Geflüchtetenkonzentrationslagern in Griechenland gerettet und nach Luxemberg geflogen wurden:

A.C.A.

Das Elend dieser kleinen Mädchen und Buben macht betroffen. Hunger, Verfolgung, Stigmatisierung und Anpassungsdruck haben sie gezwungen, sich wie normale Touristen zu verkleiden und zu frisieren. Der ungefähr achtjährige Bursche rechts trägt ein A.C.A.B.-Sweatshirt ("All Cops are Bastards"), um gegen die Zustände an den Grenzen bzw. in seinem Heimatland zu protestieren. "Haben wir uns so auch die unmenschlichen Bedingungen in den griechischen Camps vorzustellen, oder wurden die Kinder bereits politisch korrekt von unserer EU neu eingekleidet?", fragt Leser ***, der mir das Foto zusandte. Hoffentlich sehen möglichst viele leidende junge Menschen in Afrika diese Bilder, damit auch sie sich auf den Weg machen und eines Tages ihre Familien nachholen können. Willkommen!
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Comments allowed for friends only

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments